Aktuelles

aktuell

Depot Contest

Platz 1

in der Langzeitwertung (Sicherheit).

Der im Jahre 2017 nach 16 Jahren letztmalig durchgeführte Depot Contest war für die erfahrenen Anlageexperten von Mademann & Kollegen GmbH äußerst erfolgreich.

In dem spannenden Wettbewerb konnten 15 ausgewählte Vermögensverwalter in virtuellen Depots gegeneinander antreten.

Auszeichnungen ansehen

n-tv, 10.12.2018, Interview mit Heiko Löschen

Geldanlage-Check: Welche Aktien sich 2019 lohnen

Vermögensverwalter Heiko Löschen im Interview am 12. Dezember 2018.

Interview ansehen

RP, 11.12.2018 Autor: Kurt von Storch

Zeit der Entscheidung für Investoren

Sparbuch-Sparen mit schleichender Enteignung oder Aktien-Investment mit überschaubarem Risiko?

   PDF ansehen

 

NZZ, 17.11.2018 Autor: Ermes Gallarotti

Italiens Regierung leidet unter Realitätsverlust

Italien hat viele Regierungen kommen und gehen sehen – weit über sechzig seit der Gründung der Republik im Nachkriegsjahr 1946, und mit der derzeit amtierenden Regierung Conte ist das sechste Kabinett seit der Finanzkrise von 2008 am Werk.

   PDF ansehen

 

FAZ, 13.11.2018 Autor: Dennis Kremer

Ein Stück Finanzgeschichte: Paul Volckers Gespür fürs Geld

Berufswünsche haben oftmals eine eigenwillige Entstehungsgeschichte. Paul Adolph Volcker, als Nachfahre deutscher Einwanderer in den dreißiger Jahren des 20. Jahrhunderts in einem Städtchen in New Jersey aufgewachsen, erinnert sich noch heute genau daran, wie sich die Sache bei ihm zugetragen hat.

   PDF ansehen

 

FAZ, 06.11.2018 Autor: Christian Siedenbiedel

Was steckt hinter den Benzin-Engpässen im Rhein-Main-Gebiet?

An manchen Tankstellen rund um Frankfurt sind die Diesel-Zapfpistolen mit Klebeband gesperrt. Der Mineralölwirtschaftsverband nennt gegenüber der F.A.Z. einen Grund.

   PDF ansehen

 

n-tv, 23.10.2018, Interview mit Heiko Löschen

Geldanlage-Check: Kommt jetzt die Jahresendrally oder doch der Absturz?

Vermögensverwalter Heiko Löschen im Interview am 23. Oktober 2018.

Interview ansehen

NZZ, 28.09.2018 Autor: Michael Rasch

Deutschland spart sich arm

Das Nettogeldvermögen pro Kopf ist in Ländern wie Schweden, den Niederlanden und Belgien etwa doppelt so hoch wie in Deutschland. Das hängt nicht nur mit dem Sparverhalten zusammen, sondern hat auch historische Gründe.

   PDF ansehen

 

ZEITONLINE, 26.09.2018 Autor: dpa, sk

Delegierte stimmen für Option eines zweiten Brexit-Referendums

Delegierte stimmen für Option eines zweiten Brexit-Referendums

Eine Mehrheit der Labour-Delegierten will sich die Möglichkeit offenhalten, erneut über einen EU-Austritt abzustimmen. Die Parteispitze um Jeremy Corbyn ist skeptisch.

   PDF ansehen

 

DAS INVESTMENT, 04.08.2018 Autor: Marc Radke

Profis bleiben bullish

Trotz der zahlreichen Krisen nimmt die Zahl der Optimisten immer noch zu. Das geht aus der jüngsten Umfrage von DAB BNP Paribas unter den unabhängigen Vermögensverwaltern hervor. Die Mehrheit der Befragten allerdings erwartet seitwärts laufende Kurse.

   PDF ansehen

 

DAS INVESTMENT, 29.08.2018 Autor: Robert Halver

Kippt Italien, kippt alles

Wenn die griechische Schuldenkrise ein Maulwurfhügel ist, dann ist die italienische für Börsenkenner Robert Halver der Mount Everest. Für den Chefanalysten der Baader Bank steht fest, dass der Stiefel der kranke Mann Europas ist und die ganze Währungsgemeinschaft gefährdet.

   PDF ansehen

 

n-tv, 08.08.2018, Interview mit Heiko Löschen

Geldanlage-Check: Goldpreis auf Talfahrt

Vermögensverwalter Heiko Löschen im Interview am 08. August 2018.

Interview ansehen

ZEIT ONLINE, 01.07.2018 Autor: Felix Lee

Importzölle: Nicht schön für Starbucks, Apple und McDonald's

China beteuert, einen Handelskrieg mit den USA vermeiden zu wollen. Dafür gerüstet ist das Land aber. Kein US-Produkt werde verschont bleiben, sagen Experten.

   PDF ansehen

 

n-tv, 28.06.2018, Interview mit Heiko Löschen

Geldanlage-Check: Handelsstreit verhagelt den Börsensommer

Vermögensverwalter Heiko Löschen im Interview am 28. Juni 2018.

Interview ansehen

Juni 2018, Autoren: Mademann & Kollegen

MÄRKTE UND KAPITAL - Ausgabe 11

Aktuelle Informationen zu den Aktien- und Rentenmärkten sowie einen Rückblick 1. Halbjahr 2018.

   PDF ansehen

NZZ, 20.06.2018 Autor: Gerald Hosp

Der Opec steht eine Zerreissprobe bevor

Was ein Routinetreffen hätte sein sollen, wird nun zu einer hitzigen Sitzungswoche: Am Freitag entscheidet das Erdölkartell Opec über eine mögliche Ausweitung der Erdölförderung. Die Mitgliedsstaaten sind in dieser Frage gespalten.

   PDF ansehen

SZ, 01.06.2018 Autor: Frank Nordhausen

Die Türkei vor der Machtprobe

Istanbul - Könnte der Sultan stürzen? Von einer Wählerschaft getragen, die ihn vergöttert wie einen Propheten, schien der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan bisher unbesiegbar. Doch im Vorfeld der wichtigsten Wahlen seiner Karriere schwächelt der Autokrat. Noch nie in den 16 Jahren Regierung seiner islamisch-neoliberalen Partei für Gerechtigkeit und Entwicklung (AKP) standen die Siegchancen der Opposition besser. Erdogan muss aber gewinnen, wenn er die Machtfülle des neuen, auf ihn zugeschnittenen Präsidialsystems nutzen will, das erst mit dieser Abstimmung in Kraft tritt.

   PDF ansehen

FAZ, 08.05.2018 Autor: Volker Looman

Dieses Eigenheim war zu teuer

Ich weiß nicht, wie alt die Debatte ist, ob Eigenheime eine lukrative Geldanlage sind. Ich bin aber in der glücklichen Lage, die Diskussion mit Zahlen befeuern zu können, die ich von einer Erbengemeinschaft über deren Elternhaus erhalten habe. Bitte machen Sie es sich bequem. Beißen Sie noch einmal in Ihr süßes Marmeladenbrötchen. Genehmigen Sie sich einen letzten Schluck aus dem Kaffeepott, weil Ihnen nach der Lektüre dieser Kolumne der Appetit auf Eigenheime vergehen könnte.

   PDF ansehen

n-tv, 09.04.2018 Autor: Hans Rosling

Bald Bankgeschäfte beim Bäcker?

34.000 Bankfilialen gibt es derzeit in Deutschland und damit doppelt so viele wie Tankstellen. Tausenden droht in den kommenden Jahren dem Bankenverband zufolge das Aus. Die Gründe sind vielschichtig.

   PDF ansehen

n-tv, 27.04.2018, Interview mit Heiko Löschen

Geldanlage-Check: Hoffnung auf eine Lösung im Handelsstreit mit den USA

Vermögensverwalter Heiko Löschen im Interview am 27. April 2018.

Interview ansehen

FAZ, 09.04.2018 Autor: Hans Rosling

Die Welt wird immer besser

Alles wird immer schlimmer: Diesen Satz hören wir ständig. Und er ist grundfalsch. Der verstorbene schwedische Wissenschaftler Hans Rosling hatte es sich zur Aufgabe gemacht, den Fortschritt zu loben. Hier kommen 32 gute Botschaften, sein Vermächtnis.

   PDF ansehen

NZZ, 23.03.2018 Autor: Matthias Müller

Wie China den USA in einem Handelskonflikt schaden kann

Die Ausgangslage ist grotesk: Während Washington einen Handelskrieg heraufbeschwört, mimt Peking den Verfechter einer liberalen Welthandelsordnung. Das wird China aber nicht davon abhalten, selbst aktiv zu werden.

   PDF ansehen

Presseinformation, 26.02.2018 Autor: Mademann & Kollegen

Depot Contest | Mademann & Kollegen GmbH sind im Depot Contest der DAB BNP Paribas wiederholt erfolgreich

Düsseldorf, den 26. Februar 2018 | der im Jahre 2017 nach 16 Jahren letztmalig durchgeführte Depot Contest war für die erfahrenen Anlageexperten von Mademann & Kollegen GmbH (kurz MKVV) äußerst erfolgreich.

Mit Platz 1  in der Langzeitwertung (Sicherheit) wurde ein herausragendes Ergebnis erzielt. Abgerundet wurde der Erfolg mit Platz 2 in der Kategorie „Sicherheit“ und Platz 2 in der Kategorie „Ausgewogen“ im Jahre 2017.

   PDF ansehen

n-tv, 20.02.2018, Interview mit Heiko Löschen

Geldanlage-Check: Kryptowährungen - Schwarmintelligenz oder Herdentrieb?

Vermögensverwalter Heiko Löschen im Interview am 20. Februar 2018.

Interview ansehen

SZ, 19.02.2018 Autor: Alexander Mühlauer u. Markus Zydra

Draghi-Nachfolge | Aussichten von Weidmann auf EZB-Chefsessel steigen

Die jüngste Neubesetzung bei der EZB gilt als richtungweisend für die 2019 anstehende Wahl eines Nachfolgers von EZB-Präsident Mario Draghi.

Mit der Entscheidung für den Südeuropäer de Guindos dürften die Aussichten von Bundesbank-Präsident Jens Weidmann auf den Chefsessel steigen.

   PDF ansehen

NZZ, 07.02.2018 Autor: Michael Rasch

Draghi hilft – aber Rom nutzt die Chance nicht

Die Europäische Zentralbank gibt Italien mit ihrer Geldpolitik Rückendeckung. Aber die Regierung hat mehr Schulden angehäuft, statt sie zu senken.

   PDF ansehen

NZZ, 29.01.2018 Autor: Michael Rasch

Folgt auf den neuen Fed-Chef die neue Krise?

Der Boom am Aktienmarkt geht weiter. Doch der nächste Crash kommt bestimmt. Der neue Fed-Chef Jerome Powell sollte sich auf Turbulenzen einstellen, wie die Vergangenheit zeigt.

   PDF ansehen

FAZ, 02.01.2018 Autor: dpa

Richtlinie „Mifid II“ in Kraft : Neue Regeln für die Geldanlage

Mehr Verbraucherschutz, mehr Transparenz: „Mifid II“ steht für eine kleine Revolution in der Geldanlage. Was verbirgt sich hinter den Änderungen, die in Deutschland ab Mittwoch gelten?

   PDF ansehen

Januar 2018, Autoren: Mademann & Kollegen

MÄRKTE UND KAPITAL - Ausgabe 10

Aktuelle Informationen zu den Aktien- und Rentenmärkten sowie einen Rückblick 2017.

   PDF ansehen

Neue Züricher Zeitung, 28.12.2017 Autor: Michael Rasch

Deutschland droht die wirtschaftliche Überhitzung

Wenn die Wirtschaft brummt, ist die Laune der meisten Menschen gut. Die deutsche Konjunktur könnte durch den Boom sogar bald überhitzen. Doch wird die Party zu wild, droht später der grosse Kater.

   PDF ansehen

 

citywire, 12.2017 Autor: Tim Habicht

Hasenfuss oder Bleifuss!

Vermögensverwalter resümieren das abgelaufene Jahr – und riskieren einen Blick in die Zukunft.

   PDF ansehen

NZZ, 17.12.2017 Autor: Andreas Uhlig

Die Normalisierung der Geldpolitik und ihre Folgen

Die Normalisierung der Geldpolitik kann zu Korrekturen an den Finanzmärkten führen. Unklar sind die Auslöser und das Timing solcher Korrekturen.

   PDF ansehen

Handelsblatt, 02.12.2017 Autor: Jessica Schwarzer

DAX Ausblick: Die Jahresendrally lässt auf sich warten

Der Start in den Dezember ist frostig ausgefallen, auch auf dem Frankfurter Börsenparkett. Während der Dow Jones von Rekord zu Rekord eilt, nehmen Dax-Anleger Gewinne mit. Ist die Jahresendrally etwa abgesagt?

   PDF ansehen

n-tv, 01.12.2017, Interview mit Heiko Löschen

Geldanlage-Check: DAX aktuell unter Druck!

Vermögensverwalter Heiko Löschen im Interview am 01. Dezember 2017.

Interview ansehen

n-tv, 11.10.2017, Interview mit Heiko Löschen

Geldanlage-Check: DAX am Scheideweg!

Vermögensverwalter Heiko Löschen im Interview am 11. Oktober 2017.

Interview ansehen

FAZ, 29.09.2017 Autor: ala.

Posten im Jamaika-Kabinett : FDP und Grüne sollen schon einig sein über Ministerien

Ein Jamaika-Bündnis zwischen Union, Liberalen und Grünen nimmt Konturen an. Ein Dokument zeigt, dass die kleinen Partner offenbar schon Posten abgestimmt haben.

   PDF ansehen

Handelsblatt, 20.09.2017 Autor: Katharina Kort

Warren Buffett: „Der Dow steht in 100 Jahren bei einer Million“

Warren Buffett glaubt weiter an Amerika. Bis auf eine Million Punkte werde der Dow-Jones-Index in 100 Jahren steigen, sagte die Investoren-Legende in New York auf der 100-Jahresfeier des Wirtschaftsmagazins Forbes.

   PDF ansehen

ZEIT ONLINE, 14.09.2017 Autor: Zacharias Zacharakis

Elektromobilität: Silicon Aachen

Erst der elektrische Transporter, jetzt ein batteriebetriebenes Stadtauto: Aachener Ingenieure mischen die etablierte Autoindustrie auf. Was steht hinter ihrem Erfolg?

   PDF ansehen

wallstreet online, 04.09.2017 Autor: Redaktion w:o

Jean-Claude Trichet: Die Euro-Rallye ist ein Problem aus den USA

Jean-Claude Trichet sagte, dass die EZB in einer schwierigen Lage sei, da der Kern des Problems aus den USA komme. Die zunehmende Euro-Stärke - kürzlich wurde die Marke von 1,20 Dollar durchstoßen - wirft Fragen über die zukünftige Geldpolitik in Europa auf.

   PDF ansehen

n-tv, 29.08.2017 Autor: jwu/DJ

Konsumklima verbessert sich - Kauflaune der Verbraucher steigt

Der robuste Arbeitsmarkt sorgt für positive Stimmung unter Verbrauchern. In den kommenden Monaten rechnen die Deutschen mit steigenden Einkommen und wollen das Geld auch ausgeben. Doch ganz ungebrochen ist der Optimismus nicht.

   PDF ansehen

n-tv, 22.08.2017, Interview mit Heiko Löschen

Geldanlage-Check: Spürt man die politische Unsicherheit?

Vermögensverwalter Heiko Löschen im Interview am 22. August 2017.

Interview ansehen

NZZ, 02.08.2017 Autor: Michael Rasch

Ergebnisse des Diesel-Gipfels in Berlin Grosses Theater, kleiner Applaus

Die deutschen Autobauer kommen beim Berliner Gipfel mit einem Blechschaden davon. Zwar sollten bei allen Regulierungen stets auch die Kosten bedacht werden, doch die Ergebnisse sind arg mager.

   PDF ansehen

Handelsblatt, 28.07.2017 Autor: Julia Groth

Anleger stellen sich auf turbulente Zeiten ein

Im ersten Halbjahr 2017 sind die Aktienmärkte besser gelaufen, als viele Investoren erwartet hatten. Vermögensverwalter sind uneinig, ob sich die Rally in den kommenden Monaten fortsetzt.

   PDF ansehen

FAZ, 22.07.2017, Autor: Johannes Ritter

Schweizer Franken verliert an Kraft

Die Stärkung des Euros kommt den exportstarken Eidgenossen zugute. In der Nationalbank reibt man sich schon die Hände. Doch auch die EZB hat eigentlich kein Interesse an einem zu starken Euro.

   PDF ansehen

wikifolio, 18.07.2017, Autor: Nikolaos Nicoltsios

Versicherung gegen Kursrückgänge – Sinnvoll oder verschenktes Geld?

Knapp fünf Prozent hat der DAX während der jüngsten Korrektur von seinem im vergangenen Monat markierten Allzeithoch verloren. Kein Beinbruch, aber vielleicht ein erstes Warnzeichen? Die meisten Investoren scheinen sich momentan nur wenige Sorgen zu machen

   PDF ansehen

FAZ, 14.07.2017, Autor: Gerald Braunberger

Geldpolitik der EZB: Was passiert im Herbst 2017?

An den Finanzmärkten gelten Ankündigungen zum Anleihenkaufprogramm im September als wahrscheinlich. Auch über den Inhalt werden Gerüchte lauter. Was ist der Plan?

   PDF ansehen

n-tv, 10.07.2017, Interview mit Heiko Löschen

Geldanlage-Check: Mit Vollgas in den Nebel an den Kapitalmärkten?

Vermögensverwalter Heiko Löschen im Interview am 10. Juli 2017.

Interview ansehen

FAZ, 07.07.2017, Autor: Wieland Staud

Die Rückkehr der Normalität

Die Renditen der Bundesanleihen steigen deutlich an. Was bedeutet das für den Kapitalmarkt?

   PDF ansehen

NZZ, 01.07.2017, Autor: Rolf Dobelli

Die Kunst des guten Lebens - Wir Neider

Ständig vergleichen wir uns mit anderen, die mehr haben als wir. Das macht unglücklich.

   PDF ansehen

Juli 2017, Autoren: Mademann & Kollegen

MÄRKTE UND KAPITAL - Ausgabe 9

Aktuelle Informationen zum Aktienmarkt, Wissenswertes und zum Jahresabschluss.

   PDF ansehen

Handelsblatt, 09.06.2017, Autor: André Schmidt-Carré

DAB Contest: Hochzins-Anleihen werden immer unattraktiver

Nach den erheblichen Kurssteigerungen sind auch die Renditen von Hochzins-Bonds den Weg von Staats- und Unternehmensanleihen gegangen: ab in den Keller. Vermögensverwalter beobachten die Papiere deshalb mit Argusaugen.

   PDF ansehen

n-tv, 07.06.2017, Interview mit Heiko Löschen

Depot-Contest 2017: Diese Aktienbranchen boomen

Vermögensverwalter Heiko Löschen bei n-tv zu den boomenden Aktienbranchen 2017.

Interview ansehen

Handelsblatt, 19.05.2017

Weidmann soll Draghi 2019 beerben

EZB-Chef Mario Draghi scheidet 2019 aus dem Amt aus. Einem Medienbericht zufolge soll ihn dann der amtierende Bundesbank-Chef Weidmann beerben. Er sei der Wunschkandidat von Kanzlerin Merkel und Finanzminister Schäuble.

   PDF ansehen

Handelsblatt, 17.05.2017, Autor: Uwe Brettschneider

Depot Contest: Aktuelles aus dem sicherheitsorientierten Anlegerprofil

Wie haben Sie ihr sicherheitsorientiertes Depot in der aktuellen Runde des Depot-Contest aufgestellt?
Wie sind Ihre Erwartungen für das Börsenjahr 2017?

   PDF ansehen

DASINVESTMENT, 10.05.2017, Autor: Peter E. Huber

Starcapital-Manager Peter E. Huber - Die Inflation kehrt zurück!

„Aber hier, wie überhaupt, kommt es anders, als man glaubt“, zitiert Peter E. Huber den Comic-Altmeister Wilhelm Busch. Im Falle der wiederkehrenden Inflation könnte Busch damit einmal mehr recht haben, glaubt der Fondsmanager und Vorstand von Starcapital.

   PDF ansehen

n-tv, 09.05.2017, Interview mit Heiko Löschen

Geldanlage-Check: DAX: Rekordjahr oder Rückschlag?

Vermögensverwalter Heiko Löschen im Interview am 09. Mai 2017.

Interview ansehen

Handelsblatt, 29.03.2017, Autor: André Schmidt-Carré

Depot Contest: Gefragte Exoten

Seitdem die US-Notenbank Fed die Leitzinsen erhöht hat, stehen die Kurse von Staatsanleihen unter Druck. Vermögensverwalter bevorzugen derzeit Papiere aus den Schwellenländern sowie Hochzins-Bonds.

   PDF ansehen

Die Welt, 19.04.2017, Autor: Robert Tannenberg

Der Professor, der Donald Trump vorhersah, legt sich wieder fest

Als niemand daran glaubte, sagte der Politologe Allan J. Lichtman Trumps Sieg bei der US-Wahl vorher. Nun wagt er die nächste Prophezeiung und legt die Schwachstellen des Präsidenten offen.

   PDF ansehen

Fintool, 27.03.2017, Prof. Dr. Erwin W. Heri (Universität Basel)

Knallt es bald?

Die US Aktienmärkte weisen im Frühjahr 2017 eine sehr hohe Bewertung auf. Fintool diskutiert einige Kennzahlen und diskutiert mögliche Konsequenzen.

Video ansehen

FAZ, 09.03.2017, Autor: Philip Plickert

Wichtige EZB-Sitzung: Die Geldflut rechtzeitig stoppen

Die EZB muss runter vom Gas, um die wachsenden Risiken ihrer Politik zu begrenzen. Denn eine ultralockere Geldpolitik könnte den Boden für die nächste Finanzkrise bereiten.

   PDF ansehen

n-tv, 06.03.2017, Interview mit Heiko Löschen

Geldanlage-Check: Anleger hoffen auf neues Allzeithoch

Vermögensverwalter Heiko Löschen im Interview am 06. März 2017.

Interview ansehen

FAZ, 16.02.2017, Autor: Martin Hock

Hauspreisindizes: Kleine Warnzeichen vom Immobilienmarkt

Ist das Ende eine Immobilienblase gekommen? Nach einem beschleunigten Preisauftrieb hat sich dieser jüngst abgeflacht. Die grundlegende Furcht vor einer Immobilienblase sitzt den deutschen Investoren im Nacken.

   PDF ansehen

NZZ, 31.01.2017, Autor: René Höltschi

Griechenlands Schuldenlast ist explosiv

Laut dem Entwurf eines IMF-Berichts droht die griechische Verschuldung ab 2030 zu explodieren. Die Europäer sehen das anders. Droht eine nächste Griechenland-Krise?

   PDF ansehen

Januar 2017, Autoren: Mademann & Kollegen

MÄRKTE UND KAPITAL - Ausgabe 8

Aktuelle Informationen zum Aktienmarkt, Wissenswertes und zum Jahresabschluss.

   PDF ansehen

n-tv, 09.01.2017, Interview mit Heiko Löschen

Geldanlage-Check: Gold steht wieder hoch im Kurs

Vermögensverwalter Heiko Löschen im Interview am 09. Januar 2017.

Interview ansehen

FAZ, 28.12.2016, Autor: Gerald Braunberger

Die Bundesbank ist schlauer als viele Leute am Finanzmarkt

Wir schreiben über Irrtümer des Jahres 2016: In der deutschen Finanzszene sind im zu Ende gehenden Jahr drei ökonomisch nicht haltbare Thesen kursiert. Unter anderem mit Verweis auf die Deutsche Bundesbank lassen sich alle drei Thesen zurückweisen.

   PDF ansehen

NZZ, 19.12.2016, Autoren: Anne-Barbara Luft und Christof Leisinger

Vor dem Crash kommt die Bubble - und die haben wir noch nicht gehabt

Die Anleger mussten im zu Ende gehenden Jahr mit etlichen Überraschungen leben. Beim Finanzmarkt-Roundtable der NZZ diskutieren Jens Ehrhardt (DJE Capital), Christian Gattiker (Julius Bär), Michael Strobaek (Credit Suisse) und Philipp Vorndran (Flossbach von Storch) darüber, was von 2017 zu erwarten ist.

   PDF ansehen

Telebörse bei n-tv, 06.12.2016, Interview mit Heiko Löschen

Geldanlage-Check: Aktienmarktausblick

Vermögensverwalter Heiko Löschen in der Telebörse bei n-tv am 06. Dezember 2016

Interview ansehen

Zeit Online, 01.12.2016, Autor: Sebastian Dullien

Schäubles schwarze Null hat null Sinn

Ein Unternehmenschef, der bei niedrigen Schulden und Zinsen hoch rentable Investitionen ablehnt, würde aus dem Amt gejagt. Doch für Finanzminister gelten andere Regeln.

   PDF ansehen

n-tv, 01.12.2016, Autor: hul/rts

Italien-Referendum treibt Top-Ökonomen um

Fratzscher fürchtet fatale Folgen.

Am Sonntag stimmen die Italiener über eine Verfassungsreform ab. Scheitert sie, drohen eine Regierungskrise und Turbulenzen an den Märkten. Am Ende könnte es auch für den Euro gefährlich werden, warnt der Chef des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung.

   PDF ansehen

Zeit Online, 09.11.2016, Autor: Heike Buchter

Präsidentschaftswahlen - Die Abrechnung

Das Establishment hat nicht nur Trump unterschätzt. Die Eliten haben vor allem nicht verstanden, was ihre gebrochenen Versprechen bei ihren Wählern angerichtet haben.

   PDF ansehen

Die Welt, 31.10.2016, Autor: Clara Ott

Der Mann, der seit 30 Jahren richtig liegt, rechnet mit Trump

US-Präsidentenwahl | Keine Wahlumfrage sei so genau wie seine Fragebogen: Seit 1981 sagt US-Historiker Allan J. Lichtman den nächsten US-Präsidenten vorher - stets richtig.

   PDF ansehen

Citywire, 31.10.2016, Autoren: Oliver Stoermer, Michael Madmeann

Anlagekonzept

Oliver Stoermer und Michael Mademann über die Idee, einen eigenen Fonds aufzulegen und warum sich Mademann & Kollegen bewusst gegen die Auflegung eines eigenen Fonds entschieden hat.

   PDF ansehen

FuW, 11.10.2016, Autor: Felix W. Zulauf

Kaum Warnzeichen zu sehen – noch

"Je mehr die Behörden intervenieren, desto größer werden die Ungleichgewichte."

   PDF ansehen

Telebörse bei n-tv, 04.10.2016, Interview mit Heiko Löschen

Geldanlage-Check: Heiko Löschen zum Thema "offene Immobilienfonds"

Vermögensverwalter Heiko Löschen in der Telebörse bei n-tv am 04. Oktober 2016

Interview ansehen

FAZ, 25.09.2016, Autoren: Hanno Beck, Aloys Prinz

„Zins, lass nach“

Ist das Sparers Leid wirklich des Schuldners Freud? Hanno Beck und Aloys Prinz analysieren die Niedrigzinsen aus der Froschperspektive.

   PDF ansehen

Telebörse bei n-tv, 13.09.2016, Interview mit Heiko Löschen

Aktienmarktausblick: "Wer die Lippen spitzt, der muss auch pfeifen!"

Vermögensverwalter Heiko Löschen in der Telebörse bei n-tv am 13. September 2016

Interview ansehen

EXTRA MAGAZIN, 31.08.2016, Autor: Uwe Görler

DAB Profi-Börsentrend: „Weiter Vorsicht angebracht“

Trotz aufkommenden Optimismus ist Vorsicht angebracht. Probleme in Europa werden nach hinten geschoben.

   PDF ansehen

n-tv, 14. August 2016

Tempolimit für deutsche Aktien gefallen Heiko Löschen

DAX wie geht es weiter?

Interview ansehen

Juli 2016, Autoren: Mademann & Kollegen

MÄRKTE UND KAPITAL – Ausgabe 7

Aktuelle Informationen zum Aktienmarkt allgemein, dem Aktienmarkt in Europa, Geldanlagen sowie zu Fragen der Halbjahresabschlüsse.

   PDF ansehen

01.01.2012 - 31.12.2016

Wertentwicklung 5 Jahre

Aktiendepot nach MK Börsenindikator, Performancebericht mit Grafik

   PDF ansehen

01.01.2007 - 31.12.2016

Wertentwicklung 10 Jahre

Aktiendepot nach MK Börsenindikator, Performancebericht mit Grafik

   PDF ansehen

01.01.2002 - 31.12.2016

Wertentwicklung 15 Jahre

Aktiendepot nach MK Börsenindikator, Performancebericht mit Grafik

   PDF ansehen

BILANZ, Kolumne: Butter bei die Fische, 09.06.2016, Autor: Heiko Löschen

„Vom Schuhputzer zum Millionär“

Wie werde ich so reich wie Dagobert Duck und John D. Rockefeller? Welche Erfolgsgeheimnisse hinter Reichtum stecken und heute auch noch gelten…

Beitrag ansehen

Handelsblatt, 04.05.2016, Autor: Ilias Stampoulis

Vermögensanlage richtig angehen. Ein Steuermann für die raue See.

Wenn ein Anleger sein Vermögen möglichst sicher und renditefest investieren möchte, steht er vor der entscheidenen Frage, was professionelle Hilfe betrifft: Vermögensverwaltung oder Anlageberatung? Was passt zu wem und wo die Vor- und Nachteile liegen.

   PDF ansehen

Telebörse bei n-tv, 14.04.2016, Interview mit Heiko Löschen

Heiko Löschen mit DAX Ausblick 2016

Kaufen, Verkaufen oder Absichern? Wohin geht die Reise für den DAX 2016?

Interview ansehen

BILANZ, Kolumne: Butter bei die Fische, 17.03.2016, Autor: Heiko Löschen

„Stell Dir vor, morgen gibt es kein Geld mehr“

Der 500-Euro-Schein soll abgeschafft werden, Bargeldtransaktionen über 5000 Euro gibt es nicht mehr und Zinsen eigentlich auch nicht. Ein Ausblick.

Beitrag ansehen

Telebörse bei n-tv, 24. Februar 2016, Interview mit Heiko Löschen

Welche Aktien das Rennen unabhängig vom Ölpreis machen werden

Vermögensverwalter Heiko Löschen in der Telebörse bei n-tv am 24. Februar 2016

Interview ansehen

Ratgeber Geld auf n-tv, 24. Februar 2016, Interview mit Heiko Löschen

Finanzexperte Heiko Löschen bewertet ungewöhnliche Geldanlagen

Heiko Löschen im Ratgeber Geld auf n-tv am 24. Februar 2016

Interview ansehen

BILANZ, Kolumne: Butter bei die Fische, 27.01.2016, Autor: Heiko Löschen

„Flüssiges Gold – Rendite oder Räuberpistole?“

Investieren in Whisky: Unter bestimmten Voraussetzungen eignet er sich sehr gut als Geldanlage und zur Diversifizierung des Portfolios.

Beitrag ansehen

Handelsblatt, 15.01.2016, Autor: Jens Hagen

"Hände weg und sauber bleiben!"

In den USA gab es einen Milliarden-Lotto-Jackpot. Ein Vermögensverwalter erklärt, wie Neu-Millionäre auch in turbulenten Börsenzeiten ihr Geld anlegen – und welche haarsträubenden Fehler sie dabei machen.

   PDF ansehen

Januar 2016, Autoren: Mademann & Kollegen

MÄRKTE UND KAPITAL - Ausgabe 6

Aktuelle Informationen zum Aktienmarkt allgemein, dem Aktienmarkt in den USA, den Rentenmärkten sowie zu Fragen der Jahresabschlüsse.

   PDF ansehen

31.12.2015

Depot Contest

Alle Ergebnisse der vergangenen Jahre

Übersicht ansehen

Kontaktformular

Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten ernst: Datenschutzerklärung.

Berechnung: Multiplizieren 4 * 1

* Felder sind Pflichtfelder!

Mademann & Kollegen

Düsseldorf

Hohe Straße 8-10
40213 Düsseldorf

Telefon: 0211 / 542025 - 00
Telefax: 0211 / 542025 - 01

E-Mail: info@mkvv.de

Mademann & Kollegen

Erkelenz

Brüsseler Allee 12
41812 Erkelenz

Telefon: 02431 / 81248 - 00
Telefax: 02431 / 81248 - 01

E-Mail: info@mkvv.de

Mademann & Kollegen

Hamburg

Schopenstehl 20
20095 Hamburg

Telefon: 040 / 5247169 - 00
Telefax: 040 / 5247169 - 01

E-Mail: info@mkvv.de

Verband unabhängiger Vermögensverwalter Deutschland e.V.
Auszeichnungen
Wikifolio